Experten für Flughafentransfers - Intui.travel
08.03.2023

Tango, Polospiele und die bunten Häuser von La Boca: Entdecken Sie den Zauber von Buenos Aires.

Spaß haben in Buenos Aires, Argentinien
Autoren / Bildquelle: Unsplash.
Buenos Aires ist eine der schönsten und umstrittensten Städte Südamerikas. Die Hauptstadt Argentiniens ist weithin bekannt für ihre Verbindung mit Evita, Tango und Fußball. Sein historischer Name – „Stadt der Heiligen Dreifaltigkeit und Hafen Unserer Lieben Frau von St. Maria der Guten Winde“ – verleiht dem Ort noch mehr Charme. Für Reisende ist es am bequemsten, mit dem Flugzeug in die Hauptstadt zu fliegen und dann einen privaten und gemeinsamen Transfer zu nehmen, um zu ihrem Hotel oder ihrer Adresse zu gelangen. Der Autoservice in Buenos Aires wartet im Voraus am Flughafen, Sie können sich bequem im Auto unterbringen und gelangen schnell in das gewünschte Gebiet und müssen sich keine Gedanken darüber machen, wie Sie in die Innenstadt reisen.

Sehen Sie die ungewöhnliche Architektur und Sehenswürdigkeiten von Buenos Aires.

Der Friedhof von Recoleta in Buenos Aires, Argentinien
Autoren / Bildquelle: Unsplash.

Wie reist man ins Stadtzentrum und was muss man unbedingt besuchen, um Orte im pulsierenden Buenos Aires zu besuchen? Zuallererst — die berühmtesten Designs. Der Obelisk auf dem Platz der Republik ist ein Wahrzeichen der Stadt, das auf allen Postkarten zu sehen ist. Der Bau dauerte nur vier Wochen zu Ehren des 400-jährigen Jubiläums von Buenos Aires. Der Obelisk steht an der Stelle, an der erstmals die argentinische Flagge gehisst wurde und symbolisiert die Unabhängigkeit des Landes. In der Nähe des Obelisken befindet sich "Colon", das wichtigste Opern- und Balletttheater des Landes. Es besticht sowohl außen als auch innen durch sein Erscheinungsbild.

Der Baustil von Buenos Aires ist eine Kombination verschiedener Stile, die als chaotisch angesehen werden kann. So wurde 1906 der Palast des Nationalkongresses nach dem Vorbild des Kapitols in Washington erbaut und der Präsidentenpalast, das Rosa Haus (Casa Rosada), im italienischen Stil gestaltet. Die Präsidentenresidenz kann im Rahmen einer Exkursion besichtigt werden.

Der Friedhof von Recoleta ist ein ganz besonderes Erlebnis bei einer Reise durch Buenos Aires. Die Stätte ist ein Labyrinth aus Gräbern aus dem frühen 20. Jahrhundert, die sich in winzigen Steinhäusern oder Miniaturkirchen über dem Boden erheben. Hier gibt es 6400 Statuen, von denen viele handgeschnitzt und aus Italien mitgebracht wurden.

El Caminito ist ein farbenfrohes Freilichtmuseum, das direkt in einer Gasse im historischen Viertel La Boca liegt. Was in den 1950er Jahren als unabhängige Zusammenarbeit zwischen dem Künstler Benito Quinquela Martin und der örtlichen Gemeinde begann, ist heute eine wichtige Touristenattraktion, die die Arbeiten zahlreicher lokaler Künstler zeigt. Weitere sehenswerte Orte: Barolo-Palast, Nationalmuseum der Schönen Künste, Viertel Barrio Chino.

Schlendern Sie durch die schönsten Parks der argentinischen Hauptstadt.

Palermo Rosengarten in Buenos Aires, Argentinien
Autoren / Fotoquelle: turismo.buenosaires.

Die Gegend von Palermo ist einer der beliebtesten Urlaubsorte der Stadt. Es gibt einen japanischen Garten und einen Rosenpark mit See und Sportbahnen. Der Rosengarten im Palermo Park ist einer der berühmtesten Parks in Buenos Aires und besonders lebhaft während der Blütezeit im März, April und Oktober, November. Neben den Gärten beherbergt Palermo Chico die Villen der reichsten und berühmtesten Bewohner von Buenos Aires.

Costanera ist ein ökologisches Reservat, das sich direkt in der Stadt befindet. Es nimmt 350 Hektar ein und gilt als die größte Grünfläche in Buenos Aires. Hier können Sie entlang des Flusses spazieren, in dessen Nähe es zu jeder Jahreszeit voller Schmetterlinge gibt, und die lokale Fauna beobachten. Die Parks von Buenos Aires erreichen Sie am besten mit Hoteltransfers mit professionellen und effizienten Chauffeuren. Privat- und Sammeltransfers bringen Sie direkt vom Hotel und kommen pünktlich zurück.

Besuchen Sie die malerische Umgebung von Buenos Aires.

Malerischer Blick auf Tigre in der Nähe von Buenos Aires, Argentinien
Autoren / Bildquelle: Unsplash.

In der Umgebung von Buenos Aires gibt es nicht weniger interessante Orte als in der Stadt. Hier erfahren Sie, wie Sie in nur wenigen Stunden von Buenos Aires in die umliegenden Gebiete gelangen: Colonia del Sacramento, ein UNESCO-Weltkulturerbe, der Temaiken Wildlife Park, der Iguazu-Nationalpark, bekannt für seine malerischen Wasserfälle und erstaunlich schönen Regenwälder. Nördlich von Buenos Aires liegt Tigre, eine Hafenstadt am Paraná, wo Sie eine Pause von der geschäftigen Stadt einlegen können. Mit dem Autoservice in Buenos Aires können Sie bequem zwischen den Städten reisen.

So reisen Sie vom internationalen Flughafen Buenos Aires ins Stadtzentrum und in die Umgebung.

Entdecken Sie die farbenfrohen Aktivitäten in Argentinien.

Tangoshow in Buenos Aires, Argentinien
Autoren / Bildquelle: Unsplash.

Der Sonntagsmarkt in San Telmo ist ein Markt für Antiquitäten, Vintage-Kleidung, Kunsthandwerk und mehr. Hier können Sie lokale Künstler, Musiker und Tangotänzer treffen. Egal, ob Sie nach Souvenirs suchen oder einfach nur in das lokale Flair eintauchen möchten, besuchen Sie unbedingt den Sonntagsmarkt. Eine weitere beliebte Aktivität in Argentinien ist das Polospielen. Die Einheimischen lieben diesen Sport sehr und kaufen Tickets für Spiele im Voraus. Wer sich mit dem Kopf ins Lokalkolorit stürzen will, geht zu den Tango-Nächten. Tango-Shows werden an vielen Orten in Buenos Aires gezeigt, aber die beliebtesten finden im Tortoni Cafe statt. Mit dem Autoservice in Buenos Aires gelangen Sie einfach und schnell in verschiedene Stadtteile.

Kommen Sie mit der ganzen Familie ins pulsierende Buenos Aires.

Buenos Aires hat etwas für Kinder zu tun
Autoren / Bildquelle: Unsplash.

Welche Orte muss man im Urlaub in Buenos Aires mit Kindern unbedingt besuchen? Das Galileo Galilei Planetarium verfügt über ein einzigartiges kugelförmiges Design und einen blühenden Garten. Besucher können den Sternenhimmel mit einem leistungsstarken Teleskop beobachten, das Weltraummuseum besichtigen und am Brunnenteich entspannen. Der Botanische Garten bietet exotische Pflanzen, Pavillons und mysteriöse Skulpturen. In der Nähe gibt es einen Zoo. Wenn Sie 15 km in Richtung Tigre fahren, können Sie zum Vergnügungspark "De la Costa" gehen. Es gibt Attraktionen, Katamaranfahrten entlang des Paraná-Deltas und wunderschöne Natur. Hoteltransfers mit professionellen und effizienten Chauffeuren bringen Sie schnell und sicher an den gewünschten Ort. Buchen Sie private und gemeinsame Transfers und vergessen Sie Transportsorgen in Ihrem Urlaub.

Autoservice in Buenos Aires durch private und gemeinsame Transfers vom internationalen Flughafen Buenos Aires.

Weitere Fotos über die Reise nach Buenos Aires finden Sie auf dem Intui Telegram-Kanal

Lesen Sie auch andere Neuigkeiten zu Intui-Reisen: Die besten Reiseziele sind London, Hongkong und Fortaleza.
Intui bietet Bloggern und Reiseexperten die Möglichkeit, zusammenzuarbeiten und an Partnerschaften zu verdienen https://partner.intui.travel/

Petrichenko Rimma & Intui reisen
ABHOLPUNKT
Eingeben Flughafen, Hafen, Bahnhof, hotel
×
BESTIMMUNGSORT
Eingeben Ferienort, Stadt, Hotel
×
ANKUNFTSTAG UND ZEIT
 ? 
ABFLUGSTAG UND ZEIT
 ? 
ERWACHSENE (12+)
Kinder (3-11)
0
KLEINKINDER (0-2)
0
Währung
EUR
X