ABHOLPUNKT
Eingeben Flughafen, Hafen, Bahnhof
×
BESTIMMUNGSORT
Eingeben Ferienort, Stadt, Hotel
×
ANKUNFTSTAG UND ZEIT
 ? 
31 Di
Dezember
21:00
ABFLUGSTAG UND ZEIT
 ? 
02 Do
Januar
21:00
ERWACHSENE (12+)
1
Kinder (3-11)
0
KLEINKINDER (0-2)
0
Währung
EUR
X

Transferfahrten: Spanien (Kanarische Inseln)

Die Kanarischen Inseln sind seit langem bei Reisenden aus der ganzen Welt beliebt. Russische Touristen haben sich hauptsächlich für die Inseln Teneriffa, Gran Canaria und Lanzarote entschieden. Hier können Sie die Uhr Mondlandschaften, Palmenhainen, Vulkane, Kanarienvögel bewundern, die Sterne beobachten, im Atlantik schwimmen, auf schicke Läden gehen, Discos gehen und das Hauptereignis der mdash Carnival Scale der Kanarischen Inseln erleben. Jede Insel des Archipels von Interesse auf ihre Weise. Sie sind alle durch Luft, Wasserfähren und Schnellboote miteinander verbunden. Auf den Inseln können Sie mit komfortablen Bussen reisen, wenn diese in ihrer Bewegungsweise demontiert sind, eher verwirrend. Ich muss sagen, Rabatte auf die Reiseausweise sind auch schwer zu verstehen. Sie können auch weiße Taxis mit grünem Licht benutzen, aber das ist nicht billig. Ein Auto auf den Kanarischen Inseln zu mieten wird aus verschiedenen Gründen nicht empfohlen. Erstens gibt es eine Menge nicht sehr gewissenhafter Firmen, die Ihnen einen Mietwagen zu günstigen Preisen anbieten, und erst nach einem Einzahlungsbericht müssen Sie einen anderen und Versicherungs- und andere Dokumente kaufen. Zweitens ist auf den Inseln nicht viel zu fahren und zu reiten, da ein großer Teil ihres Territoriums als Zufluchtsort gilt und darauf zu reisen ist verboten. Umsichtige Touristen buchen den Transfer auf den Kanarischen Inseln im Voraus. Sie wählen die Marke und die Kapazität der Maschine aus, geben die Anzahl der Passagiere und des Gepäcks an, und der beförderte Transport wartet zur richtigen Zeit am richtigen Ort auf sie. Diese Reisenden sind nicht in Gefahr, zu spät zu Ihrem Flug zu kommen, um die letzte Fähre oder den beginnenden Karneval zu segeln. Darüber hinaus sparen sie Trinkgeld, Mautgebühren und kleinere Verkehrsstörungen.


Transferbestellung Spanien (Kanarische Inseln)

Den Transfer bestellen im Land Spanien (Kanarische Inseln) kann man preiswert und schnell: endgültige Preise, eine bequeme Möglichkeit per Bankkarte zu bezahlen, moderne Autos und Kleinbusse für den Transfer von 1 bis 9 Fahrgästen, Auffahrt zur Wunschzeit, die Möglichkeit mehrere Autos zu bestellen für große Gruppen.Treffen am Flughafen oder Bahnhof, Bringen zum Hotel, oder ins Stadtzentrum. Transfer — das ist genauso gut wie ein Auto mit dem Fahrer zu mieten Spanien (Kanarische Inseln) oder Taxi, aber bequemer und billiger. Im Transferpreis sind schon miteinbegriffen: Fahrzeugbetrieb, Brennstoff, Fahrer, Ortsabgaben, Lieferung an den Bestimmungsort, 1 Gepäckstück für 1 Fahrgast.

Bewertungen über Transfers

Vorteile des Transfers:

Qualifizierte Fahrerin

Nachteile des Transfers:

Das Gepäck wurde beiläufig geladen (nicht vom Fahrer, sondern vom Begrüßer) und fuhr den ganzen Weg mit dem Auto

04.12.2019 20:09

Vorteile des Transfers:

Billiger als ein Taxi und sich bei der Ankunft sicher fühlen

Nachteile des Transfers:

müssen auf andere Länder und Regionen ausgedehnt werden

11.11.2019 12:13

Vorteile des Transfers:

Alles ist in Ordnung, es hat mir gefallen. Ich werde es jedem empfehlen und weiterempfehlen

04.11.2019 23:05

ANDERE 12659 BEWERTUNGEN

Sie haben eine Frage, wir können helfen:

+44 203 77 80 157    

Montag - Freitag: 08:00 bis 16:00 (GMT+1/BST)

Samstag - Sonntag: 08:00 bis 16:00 (GMT+1/BST)

Skype: intui.info support@intui.travel

Suchen Sie die Übertragung nach Adresse
Mehrere Übereinstimmungen gefunden
Mehrere Übereinstimmungen gefunden
Wählen Sie die am besten geeignete
Departure time